Was Ist Lausitzsafari

Der Tagebeau Wlezow-Süd bereitet Ihnen ein atemberaubendes Fahrerlebnis. 

Wir bieten spezielle Offroad-Safari-Touren für Besitzer von Geländefahrzeugen und für solche, die es werden wollen an.

Bei den Touren steht das Offroad-Erlebnis in der einmaligen Tagebaufolgelandschaft sowie in aktiven Tagebaugeländen in der Lausitz im Mittelpunkt.

 

Die Safari-Touren sind ein Erlebnis für die ganze Familie. In einer Gruppe von 10 bis 20 Personen können sowohl erfahrene Offroad-Fahrer als auch Einsteiger unter fachkundiger Anleitung die Faszination des Geländefahrens erleben. Dieses einzigartige Abenteuer wird auch interessierte Begleiter, Beifahrer und Kinder begeistern.

 

Wir bewegen uns nicht in einem begrenzten Fahrgelände, sondern in der Lausitz im Süden Brandenburgs. Durch die über 150 Jahre andauernden bergbaulichen Eingriffe hat sich hier eine einzigartige Gegend entwickelt. Neben der ursprünglichen Lausitzer Landschaft mit Wäldern, Seen, Sümpfen und Heideflächen, entstanden bizarre Mondlandschaften, riesige Sandflächen, Canyons und Krater. Auf einer Fläche von ca. 24.000 ha abseits der Straße erleben Sie die Landschaft aus einer anderen Perspektive und entdecken die Möglichkeiten des Offroad-Fahrens. Die einmalige Tagebaulandschaft, die sich in den kommenden Jahren zum größten künstlich geschaffenen Seenland in Europa entwickelt, bietet optimale Bedingungen für Offroad-Fahrer.

 

Neben dem Fahrerlebnis spielt die Erkundung der Region eine wesentliche Rolle. Per Geländewagen entdecken wir regionale Besonderheiten der Landschaft und der Natur, z.B. aktive Tagebaue, Sanierungsflächen, ehemalige Hochkippen und das entstehende Seenland mit der dazugehörigen Tier- und Pflanzenwelt. Entgegen vieler Vorurteile steht Offroad-Fahren nicht im Widerspruch zur Natur. Durch landschaftsschonende Fahrweise werden Offroad-Erlebnis und Natur-Abenteuer verknüpft.